Veranstaltungen

Bitte wählen Sie:
Alle | Gottesdienste | Konzerte | Kurse und Tagungen | Kongresse und Sektionstreffen

 [ Terminliste ]   [ Termine drucken ]   [ Termine suchen ] 
< Termin 1/5 >

Informationen zum Termin am 22.11.2017

Datum Mi 22.11.2017
Zeit 19:00 Uhr
Ende Datum Sa 25.11.2017
Veranstaltung Der Engel an meiner Tafel
Info senden Info sendenInformation versenden
drucken druckenTermin drucken
Ort Cella St. Benedikt Hannover/Dommuseum Hildesheim/Kloster Mariensee/Nazarethkirche Hannover
Kategorie Konzerte
Beschreibung Wort ? Klang ? Raum: die drei Begriffe beschreiben
die wesentlichen Momente des ungewöhnlichen
Konzertkonzepts. Der Engel an meiner Tafel kreist
um die Schnittstelle zwischen Wort und Musik,
beschäftigt sich mit Zwischenräumen und Durchgangsorten,
lädt ein zum Hören und Sehen, zum
Verweilen, Innehalten und Weitergehen.
Entwickelt hat das Konzept der Zitherspieler Georg Glasl.
Die Klang-Raum-Wanderungen reagieren auf die
Aura der vier Orte. Das Publikum geht durch Räume,
die durch die Musik von Peter Kiesewetter,
Bernhard Lang und Marcel Zaes sowie die gregorianischen
Choräle der Schola Invocabo neu aufgeladen
werden, entwickelt ein Bewusstsein für die
akustischen (und visuellen) Eigenschaften eines
Ortes. Ermöglicht werden auf diese Weise ein Bleiben
in Bewegung und überraschende Perspektivwechsel,
aber auch Sammlung und Konzentration.
Ausführende Martina Koppelstetter, Mezzosopran,
Georg Glasl, Diskant- und Basszither,
Eckhart Liss, Querflöte,
Pater Nikolaus Nonn OSB
Schola Invocabo aus Hildesheim, Ltg. Andrea Schäl
Konzept / Dramaturgie: Georg Glasl
Textfassung: Sabine Reithmaier
Lichtkonzept: Uwe Richter
Organisation: Eckhart Liss, Wolfgang Würriehausen
Weitere Infos www.hermannshof.de    www.invocabo.dewww.hermannshof.de www.invocabo.de
< Termin 1/5 >
 [ Liste ]   [ Drucken ]   [ Suchen ]   [ Eintragen ]