Veranstaltungen

Bitte wählen Sie:
Alle | Gottesdienste | Konzerte | Kurse und Tagungen | Kongresse und Sektionstreffen


Deprecated: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in /homepages/42/d15323734/htdocs/kalender/kalender.php on line 50
 [ Terminliste ]   [ Termine drucken ]   [ Termine suchen ] 
< Termin 12/26 >

Informationen zum Termin am 18.10.2019

Datum Fr 18.10.2019
Zeit 17:00 Uhr
Ende Datum So 20.10.2019
Ende Zeit 12:00 Uhr
Veranstaltung MEISTERKURS Praxis Gregorianischer Choral, Semiologische Interpretation anhand der ältesten Neumenhandschriften, HfKM Regensburg
Info senden Info sendenInformation versenden
drucken druckenTermin drucken
Ort Hochschule für kath. Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg, Andreasstr. 9, 93059 Regensburg
Kategorie Kurse und Tagungen
Beschreibung Motivation:
Sie studieren Kirchenmusik und möchten Ihre Fähigkeiten in der Interpretation des Gregorianischen Chorals erweitern? Sie leiten selber eine Choralschola und möchten Ihre im Studium erworbenen Kenntnisse auffrischen? Sie möchten einen anspruchsvollen gregorianischen Solovers auf der Basis der ältesten Neumenhandschriften interpretieren? Sie singen in einer Choralschola und möchten Ihre Erfahrungen erweitern? - Dann sind Sie bei diesem Meisterkurs richtig!

Zielgruppe:
Der Meisterkurs richtet sich an Personen mit Vorkenntnissen in der Scholaleitung (beispielsweise Absolventen des Kirchenmusikstudiums bzw. Studierende höherer Semester, an Kirchenmusiker im Dienst, an Kantoren in Ordensgemeinschaften, an Scholaleiter mit kirchenmusikalischer Praxis).
Aktive und passive Teilnahme:
Aktive Teilnahme (Scholaleitung, Kantorenpraxis) und passive Teilnahme (Mitsingen in der Schola) sind möglich. Zur aktiven Teilnahme gehört das Vorbereiten (Analyse und Dirigat) des Introitus Terribilis est locus iste von Kirchweih (Graduale Novum I, Regensburg 2011, S. 379) und eines weiteren Gesangs desselben Propriums (s. Graduale Novum) bzw. eines Soloverses (Graduale oder Alleluia) der bei der Anmeldung mitgeteilt werden soll.
Es ist auch möglich, sich für eine aktive Teilnahme nur in der Scholaleitung oder nur im Kantorengesang anzumelden.

Teilnahmevoraussetzungen:
Grundkenntnisse zum Gregorianischen Choral sollten vorhanden sein, wenn eine aktive Teilnahme im Kurs gewünscht wird. Für die passive Teilnahme sind sie nicht Voraussetzung.

Kursangebote und Repertoire:
Während des Meisterkurses werden die Gesänge des Kirchweihpropriums einstudiert. Alle Teilnehmer bilden die Schola. Aktive Teilnehmer haben darüber hinaus sowohl die Möglichkeit, mit der Schola zu proben als auch Anleitung für das Singen von Soloversen zu erhalten (feierliche Psalmodie von Introitus und Communio und melismatische Psalmodie von Graduale und Alleluia). Der Meisterkurs mündet in der Gestaltung der Messfeier am Sonntag, 20. Oktober 2019, 10.30 Uhr, in der Studienkirche St. Andreas, Regensburg.
Beginn: Freitag, 18.10.2019, 17.00 Uhr - Begrüßung, Einführung in den Kurs und gemeinsame Probe, Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg.
Ende: Sonntag, 20.10.2019, nach dem Gottesdienst, mit dem Abschlussgespräch im Plenum.

Perspektiven:
Der Meisterkurs soll alljährlich einmal stattfinden, alternierend einmal in Regensburg und im nächsten Jahr in Rottenburg.
Kursbeitrag (Kursmaterial inbegriffen):
aktive Teilnahme: 60 Euro / Studenten: 30 Euro, passive Teilnahme: 40 Euro / Studenten: 20 Euro.
Für Studierende der HfKM Regensburg und der HfK Rottenburg ist die Teilnahme kostenlos.
Das Kursmaterial wird ausgeteilt zu Beginn des Meisterkurses.
Unterkunft:
Für Unterkunft und Verpflegung muss privat gesorgt werden. In der Umgebung der Hochschule gibt es von der Jugendherberge bis zum Hotel ein breites Angebot an Unterkünften. ? Nach Absprache mit den Kursteilnehmern sind auch gemeinsame Mahlzeiten nach Anmeldung und Reservierung in einem Lokal in der Nähe der HfKM möglich.

Anmeldung:
bis 1. September 2019. Bitte senden Sie den ausgefüllten Anmeldebogen per Post oder per E-Mail an die Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik, Andreasstr. 9, 93059 Regensburg, E-Mail: info@hfkm-regensburg.de

Anmeldung
Zum Meisterkurs Praxis Gregorianischer Choral vom 18.-20. Oktober 2019 an der HfKM Regensburg melde ich mich an zur (bitte ankreuzen):

___aktiven Teilnahme als Scholaleiter
Neben dem Introitus werde ich Nr.___________ (Bitte fügen Sie eine Zahl ein, 1: Graduale Locus iste, 2: Alleluia Adorabo, 3: Offertorium Domine Deus, in simplicitate, 4: Communio Domus mea) einstudieren.

___aktiven Teilnahme als Solist (Bitte bereiten Sie den Vers des Graduales Locus iste oder des Alleluias Adorabo ad templum vor.)

___passiven Teilnahme (= Mitsingen in der Schola)

Nach Zusendung der Teilnahmebestätigung muss die Teilnahmegebühr innerhalb von 14 Tagen auf das folgende Konto überwiesen werden: Kontoinhaber: HfKM Regensburg Liga Bank Regensburg eG, IBAN: DE46 7509 0300 0001 1001 49, Swift/BIC: GENODEF1M05, Verwendungszweck: "Meisterkurs Gregorianik".

Name, Vorname:

Straße, Hausnummer:

PLZ, Wohnort:

E-Mailadresse:

Telefon:

Datum, Unterschrift:
Leitung Prof. i. K. Dr. Inga Behrendt (Rottenburg), Prof. Dr. Christoph Hönerlage (Regensburg)
Weitere Infos http://www.hfkm-regensburg.de/http://www.hfkm-regensburg.de/
< Termin 12/26 >
 [ Liste ]   [ Drucken ]   [ Suchen ]   [ Eintragen ]