Willkommen auf der Website der Deutschsprachigen Sektion
der Internationalen Gesellschaft für Studien des Gregorianischen Chorals.


Die von Eugène Cardine begründete semiologische Ausrichtung im Gregorianischen Choral ist das zentrale Anliegen der AISCGre.
Diese Website bietet Ihnen umfangreiche Informationen über die Arbeit der AISCGre und über den Gregorianischen Choral: Neben einem aktuellen Veranstaltungskalender finden Sie u. a. einen Überblick über praktische Choralausgaben, semiologische Fachliteratur, digitalisierte Handschriften, CD-Rezensionen, Software und Links.

Viel Freude beim Stöbern wünscht Ihnen
der Vorstand der deutschsprachigen Sektion der AISCGre:

Prof. Stephan Zippe, Vorsitzender
Prof. Dr. Inga Behrendt, Stv. Vors.
Prof. Christoph Hönerlage, Sekretär
PD Dr. Liborius Olaf Lumma, Beisitzer
Robert Karsten, Schatzmeister


Bildnachweis für das Titelbild (oben rechts): Einsiedeln, Stiftsbibliothek, Codex 121(1151), p. 57 – Graduale – Notkeri Sequentiae (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/sbe/0121)